Ortsverein ehrt Marga und Horst Gemeinhardt

Bei einer Feierstunde ehrte der SPD-Ortsverein Marga und Horst Gemeinhardt für 50jährige Mitgliedschaft in der Partei.

DSC00224[1]
v.l.n.r.: Matthias Götz, Horst und Marga Gemeinhardt, Mathias Starick, Martina Stamm-Fibich, Rainer Wansch, Eva Ehrhardt-Odörfer
Bei seiner Begrüßung betonte der Ortsvereinsvorsitzende Matthias Götz die Vorbildfunktion der beiden Jubilare. Die beiden seien in einer Zeit in die SPD eingetreten, in der die Partei unter Willy Brandt einen ihrer Höhepunkte erlebte: Sowohl in der Innenpolitik („Mehr Demokratie wagen“) als auch in der Außenpolitik („Neue Ostpolitik“) sei die Partei damals Motor der gesellschaftlichen Entwicklung gewesen. Trotz vieler Niederlagen und Tiefpunkte hätten Marga und Horst Gemeinhardt dann über fünf Jahrzehnte hinweg der Partei die Treue gehalten und sich für die sozialdemokratischen Ideale – Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität – eingesetzt.

Auch MdB und Landratskandidatin Martina Stamm-Fibich würdigte in ihrer Laudatio die Leistung der Jubilare, die beide über Jahrzehnte hinweg die Partei und die Politik in Baiersdorf und im Landkreis mitgeprägt hätten. In ihre Rede zeichnete die Abgeordnete den politischen Weg der beiden Geehrten nach und ging dabei auch auf die veränderte Rolle der Frauen in der Gesellschaft und in der Politik ein: Der gemeinsame Eintritt in die Partei am selben Tag sei 1969 noch etwas sehr Außergewöhnliches gewesen: Auch viele SPD-Ortsvereinsvorsitzende hätten damals bei einem Parteieintritt einer Frau noch die Unterschrift des Ehemannes gefordert. So entwarf sie das Bild eines über Jahrzehnte hinweg politisch interessierten und aktiven Ehepaares, in dem sich eine moderne und selbstbewusste Sozialdemokratin nicht nur darauf beschränkte, dem politisch engagierten Mann den Rücken freizuhalten, sondern selbst Politik gestaltete.

Neben der Ehrung begrüßte Ortsvereinsvorsitzender Matthias Götz mit Rainer Wansch und Mathias Starick auch zwei neue Genossen im Ortsverein und überreichte ihnen ihre Parteibücher.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s